Kath. Pfarrei St. Laurentius

Konnersreuth in der Oberpfalz

kirche hintergrund schmal

Aktuelles

Livekonzert Konnersreuth Pfarrkirche 14.06.2020, 16.00 Uhr

bengl liveBengl 20193 400x267 equal
Im schönsten Wiesengrunde
Livekonzert am Sonntag, 14. Juni 2020, 16.00 Uhr
Konnersreuth Pfarrkirche St. Laurentius
Moderiert und gesungen von dem Tenor  VOLKER BENGL
und ULRIKE MACHILL; Sopran
am Klavier FRANK OIDTMANN

Zum Livekonzert am 14. Juni 2020

Zur Internetseite von Volker Bengl

Gedanken zum Dreifaltigkeitsfest

Dreifaltigkeit

Gedanken zum Hören

Gedanken zum Pfingstfest

Pfingsten Kapelle

Gedanken zum Hören

Gedanken zum 7. Ostersonntag

Himmelfahrt Cité st. PierrePfarrer von Ars LourdesLicht

Gedanken zum Hören

Gedanken zum 6. Ostersonntag

95 Jahre Heiligsprechung der hl. Therese von Lisieux
95 Jahre Heilung der Lähmung der Therese Neumann

 TheresienaltarTherese vor Basilika

Am Sonntag den 17. Mai 2020 feiern wir
dieses Geschenk für Konnersreuth


09.00 Uhr Fest u. Dankgottedienst
mit Pfarrseelsorger P. Benedikt Leitmayr osfs

10.30 Uhr Fest u. Dankgottedienst
mit Pfarrseelsorger P. Benedikt Leitmayr osfs

Ich werde vom Himmel Rosen auf die Erde streuen!

Gedanken zum Hören

55 Jahre Theresienbrunnen

Ich verspreche, die Liebe zu Maria, die schon so einen großen Raum in meinem Herzen einnimmt zu verdoppeln.
(Therese von Lisieux, bei ihrer ersten Beichte)

Theresienbrunnen+April+2015Grab Therese v. Lisiieux

Am 16. Mai feierten wir 55 Jahre  Theresienbrunnen.                           
Auf Initiative von Pfarrer Josef Naber wurde der alte Dorfbrunnen auf dem Therese-Neumann-Platz im Jahr 1965  zu einem Brunnen zu Ehren der heiligen Therese von Lisieux. (Foto links).

Grabstätte der hl. Therese von Lisieux im Karmelkloster in Lisieux (Foto rechts).

19.00 Uhr Festgottesdienst in der Pfarrkirche

Gedanken zum Hören -
"Warum ich dich liebe, Maria

Falls Sie die Datei nicht abspielen können, unterstützt Ihr Browser kein HTML5 audio. Sie können hier klicken um die Audiodatei herunterzuladen.


Gedanken zum 5. Ostersonntag - Muttertag

weg pfarrbriefservice gemeinfrei
Foto pfarrbriefservice gemeinfrei

Gedanken zum Hören - "Jesus ist Weg, Wahrheit und Leben"



Maria Kirchenfenster Fockenfeld

Gedanken zum Hören - "Wie schön, dass es meine Mutter gibt"

Gedanken zum Marienmonat Mai

Maialtar 2020Lourdesgrotte Pfarrkirche
Gedanken zum Hören im Blick auf den Maialtar und die Lourdesgrotte an der Pfarrkirche



Gedanken zum 4. Ostersonntag - Weltgebetstag um geistliche Berufe - Friedenswallfahrt

Grabstein Naber
Grabstein von Pfarrer Josef Naber auf dem Konnersreuther Friedhof mit dem Bild des Guten Hirten. Josef Naber war von 1909 bis 1960
Pfarrer in Konnersreuth. Am 04. Dezember 1870 wurde er in Neukirchen-Balbini geboren. Es wird also dieses Jahr 150 Jahre. Gestorben ist er am 23. Februar 1967.
Er begleitete sehr intensiv den Lebensweg der Dienerin Gottes Therese Neumann.




Gedanken zum Hören im Blick auf den Grabstein von Pfarrer Josef Naber


Berufung der ersten Jünger
Berufung der ersten Jünger am See Genersareth
"Ich werde euch zu Menschenfischern machen!"
(Bildquelle pfarrbriefservice, gemeinfreies Bild)

Gedanken zum Hören im Blick auf die Berufung der ersten Jünger


Feier der Patrona Bavariae und Friedenswallfahrt mit den Soldatenkameradschaften
Kriegerdenkmal 2019
Gedanken zum Hören im Blick auf das Kriegerdenkmal



Friedenswallfahrt 2019
Friedenswallfahrt 2019

Pfarrkirche

Pfarrseelsorger

P. Benedikt 2017 2
P. Benedikt Leitmayr osfs

Termine

Di, 18.08.2020 | 20:00 Uhr
Gebetstag um Seligsprechung
Fr, 18.09.2020 | 10:00 Uhr
16. Großer Gebetstag um die Seligsprechung

Waldbesinnungspfad

Kreuzweg

Reslgarten

Konnersreuther Ring

© 2015 Pfarrei Konnersreuth  - Kirchplatz 3 - 95692 Konnersreuth

Telefon: +49 - 9632 - 8588 / Telefax: +49 - 9632 - 5407 / E-Mail: info@pfarrei-konnersreuth.de